Spinat mit Joghurtsauce und Sumach

Spinat mit Joghurtsauce und Sumach

Diese türkische Gemüsebeilage erhält durch die Verwendung von Sumach ihre ganz eigene Note. Wer kein Sumach bekommt, kann auch Chilipulver und geriebene Zitronenschale nehmen.

1 kg Spinat

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

200 ml Sahnejoghurt

6 EL Olivenöl

2 EL Zitronensaft

Sumach (oder Chilipulver und geriebene Zitronenschale)

 Pfeffer             

Salz

 

Den Spinat in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken. Zusammen mit dem Olivenöl, dem Sahnejoghurt, dem Zitronensaft, Pfeffer und ein wenig Salz gut verrühren. Den Spinat in eine Schale geben, mit der Sauce übergießen und mit Sumach bestreuen.

 



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt