Zucchini haben einen recht dezenten Geschmack. Bei der Zubereitung ist darauf zu achten diesen nicht zu überdecken. Also vorsichtig würzen.

2 Zucchini

50 gr. Walnüsse

3 EL Zitronensaft

4 EL Olivenöl

Zucker

Pfeffer

Salz

 

Die Zucchini in dünne Stifte raspeln und mit dem Zitronensaft begießen. Die Walnüsse grob hacken und zu den Zucchinistiften geben. Mit dem Olivenöl vermengen. Abschließend mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken.