Artikel-Schlagworte: „Zuckerschote“

Thailändisches Schweinefleisch mit Ingwer

Die thailändische Küche ist ohne Limetten, Chilis, Zitronengras und Kokosnuss nicht vorstellbar. Alles Zutaten, die man auch in anderen asiatischen Ländern häufig verwendet. Trotzdem ist die Küche Thailands aufgrund der Geschichte des Landes und seiner zahlreichen fremden Einflüsse einzigartig und kaum mit indischer, vietnamesischer oder gar chinesischer Kochkunst zu verwechseln.

(Vielen Dank für diesen Beitrag an Barbara.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fenchel-Kartoffelgratin mit roter Bete und Zuckerschoten

Fenchel-Kartoffelgratin mit roter Bete und Zuckerschoten

Lässt sich einfach herstellen. Ist schön bunt und schmeckt. Was will man mehr?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Blumenkohlgratin mit Zuckererbsen und Chili

Ein Klassiker den ich durch die Beigabe von Chili- und Zuckerschoten ein wenig abgewandelt habe.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Thailändische Currysuppe mit Hühnerfleisch

Dieses in Thailand „Tomka Gai“ genannte Gericht habe ich ein wenig abgewandelt und anstelle der üblichen Champignons Zuckerschoten und zusätzlich Hühnerbrühe verwendet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Scharfe Zuckerschoten

Die in Butter geschwenkten Zuckerschoten sind im Handumdrehen hergestellt. Für diejenigen, die eine milde Version bevorzugen: einfach die Chilischote reduzieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde