eingelegter-blumenkohl

Diese Beilage „gedeiht“ auf der Fensterbank und hat nach 4-5 Tagen in der Sonne ihr volles Aroma erreicht.

1 Blumenkohl
1 EL zerstoßene Senfkörner
1 EL Currypulver
1 El Kurkuma
3 EL Weißweinessig
1 EL zerkleinerte Chilischoten
1 TL geriebener Ingwer
120 gr. brauner Zucker
100 ml Worcestersauce
2 EL Salz

Den Blumenkohl in Röschen teilen, kurz kochen und abkühlen lassen. Alle Zutaten, eine Tasse von dem Blumenkohlwasser  und den Blumenkohl in ein großes Glas geben, gründlich umrühren und an einem warmen Ort (Fensterbank) 4-5 Tage stehenlassen. Ab und zu sollte man das Glas vorsichtig schwenken. So kommt die Marinade gleichmäßig an alle Blumenkohlröschen.