Wenn es mal blitzschnell gehen soll. Die Herstellung der Sauce dauert nicht länger, als das Kochen der Spaghetti. Die Artischockenherzen kommen bei diesen Expressnudeln allerdings aus dem Glas.

200 gr. Artischockenherzen

100 gr. Büffelmozzarella

100 gr. durchwachsener Speck

1 Knoblauchzehe

100 ml Olivenöl

Pfeffer

Salz

 

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Unterdessen den Speck und die Knoblauchzehe fein würfeln und in dem Olivenöl anbraten. Die Artischockenherzen in grobe Würfel zerteilen und kurz mit köcheln lassen. Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und unter das Gemisch heben. Kurz erwärmen bis der Käse beginnt Fäden zu ziehen. Salzen und pfeffern.