Artikel-Schlagworte: „Frühlingszwiebel“

Japanischer Algensalat mit Cherrytomaten

Lässt sich sehr schnell herstellen und ist ein hervorragender Begleiter zu Fisch. Salzen ist überflüssig, da die Braunalgen bereits einen salzigen Geschmack haben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Geschmorte Lammkeule mit Auberginen und Tomaten

Geschmorte Lammkeule mit Auberginen und Tomaten_ji-W800

Es muss nicht immer nur zu Ostern sein. Die saisonalen kulinarischen Tsunamis erkennt man sehr gut an den Tiefkühltruhen der Supermärkte. Ostern: Lammkeulen ohne Ende. Weihnachten: Gänsegebirge auf Eis. Hier mal eine mediterrane Lammkeule, die auch immer Sommer schmeckt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ricotta-Tarte mit Schalotten, Frühlingszwiebeln und Räucherspeck

Ricotta-Tarte mit Schalotten, Frühlingszwiebeln und Räucherspeck_ji-W800

Ricotta macht diese Tarte besonders saftig. Schmeckt warm am Besten. Geht aber auch kalt als Mitbringsel zum Beispiel für eine Gartenfete. Wer die Schalotten eher weich mag, sollte sie vorher anbraten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rote-Betesalat mit Äpfeln, Frühlingszwiebeln und weißen Bohnen

Rote-Betesalat mit Äpfeln, Frühlingszwiebeln und weißen Bohnen_ji-W800

Da ich ein ausgesprochener Fan von roter Bete und weißen Bohnen bin, habe ich hier mal eine Kombination hergestellt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Eier-Radieschensalat mit Garnelen

Eier-Radieschensalat mit Garnelen_ji-W800

Man kann für diesen Salat anstelle von großen Garnelen (Gambas) auch Krabben verwenden. Diese müssen dann aber nicht gebraten werden, sondern kommen roh in den Salat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt