Artikel-Schlagworte: „Frühlingszwiebel“

Ricotta-Tarte mit Schalotten, Frühlingszwiebeln und Räucherspeck

Ricotta-Tarte mit Schalotten, Frühlingszwiebeln und Räucherspeck_ji-W800

Ricotta macht diese Tarte besonders saftig. Schmeckt warm am Besten. Geht aber auch kalt als Mitbringsel zum Beispiel für eine Gartenfete. Wer die Schalotten eher weich mag, sollte sie vorher anbraten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rote-Betesalat mit Äpfeln, Frühlingszwiebeln und weißen Bohnen

Rote-Betesalat mit Äpfeln, Frühlingszwiebeln und weißen Bohnen_ji-W800

Da ich ein ausgesprochener Fan von roter Bete und weißen Bohnen bin, habe ich hier mal eine Kombination hergestellt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Eier-Radieschensalat mit Garnelen

Eier-Radieschensalat mit Garnelen_ji-W800

Man kann für diesen Salat anstelle von großen Garnelen (Gambas) auch Krabben verwenden. Diese müssen dann aber nicht gebraten werden, sondern kommen roh in den Salat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini_ji-W800

Ein einfach herzustellendes, preiswertes Gericht. Eine schöne Alternative zu gefüllten Paprikaschoten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffel-Zwiebelpüree

Kartoffel-Zwiebelpüree_ji-W800

Obwohl Pasta in unzähligen Varianten in Deutschland immer häufiger auf den Tisch kommt, bleibt die Kartoffel weiterhin die Nummer 1 auf dem Teller. Im 16. Jahrhundert aus Südamerika nach Europa importiert, in der DDR als Sättigungsbeilage degradiert, erleben in der letzten Zeit viele in Vergessenheit geratene Sorten eine regelrechte Renaissance.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde