Artikel-Schlagworte: „Pflaume“

Pflaumenchutney mit Cranberries

Hierfür eignen sich am besten rotfleischige, knackig-saure Pflaumen.  Das Ergebnis ist dann ein leuchtend tiefrotes Chutney, welches jeden Teller adelt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tarte Tatin mit Pflaumen

Tarte Tatin mit Pflaumen

Eine Tarte Tatin ist ein Apfelkuchen, der nach dem Backen ähnlich einem Pudding gestürzt wird. Dabei gelangen die unten im Karamell gebackenen Äpfel nach oben. Man sollte für eine Tarte Tatin eine spezielle flache Tarteform verwenden, denn das Umdrehen birgt seine Tücken. Besonders bei meiner Variante mit Pflaumen, die sehr viel Flüssigkeit enthalten, die sich bei höheren Backformen gerne über den Küchentisch verteilt. Das weiß ich aus eigener schmerzlicher Erfahrung.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Pflaumen und Orangen in Rotwein (das Kompott des Weihnachtsmannes)

Für jeden, der sich nicht zwischen Glühwein und Obstkompott entscheiden kann, ist dieses Dessert genau das Richtige.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kürbis-Pflaumenmuffins

Vorbei die Zeiten wo man beim Bäcker morgens je nach Region Semmel, Brötchen oder Schrippen kaufte. Heute nimmt man Toskana-, Roggenvollkorn, Dinkel-, und 24-Kornbrötchen, Croissants, Bagels und Doughnuts. Und auch die Muffins haben sich flächendeckend übers Land gebreitet. Hier mal eine etwas ungewöhnlich Variante mit Kürbis.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gebackene Zwetschgen mit Löffelbiskuit

gebackene-zwetschgen

Diese kleine Köstlichkeit sollte man unbedingt warm genießen. Wer es lieber etwas „weihnachtlicher“ mag, kann noch zusätzlich Zimt und Kardamom dazu geben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde