Artikel-Schlagworte: „Rucola“

Geschmorte Radieschen mit Rucola

Geschmorte Radieschen mit Rucola_ji-W800

Eine eher ungewöhnliche Beilage. Passt sehr gut zu gebratenem Fisch. Beim Blanchieren der Radieschen ist Vorsicht geboten: ein wenig zu lange im kochenden Salzwasser und die schöne rote Farbe ist fort.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rucolasalat mit roter Bete und gebratenem Schafskäse

Rucolasalat mit roter Bete und gebratenem Schafskäse

Ich bin ein großer Fan von roter Bete. Die Kombination mit Rucola schmeckt nicht nur, sondern ist auch optisch ein Bringer. Die kleinen Schafkäse kann man auch „roh“ beigeben oder panieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rinderfilets mit Parmesan (Straccetti alla romana)

Rinderfilets auf römische Art

Die Römer wissen zu leben. Diese traditionelle italienische Rindfleischspeise bekommt man in Rom überall. Wichtig ist das Rindfleisch in hauchdünne Scheiben zu schneiden und dann mit der Hand in dünne Streifen zu reißen (darauf habe ich verzichtet). Anders als bei einem Carpaccio, wird das Fleisch kurz angebraten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rucola-Zitronensalat

Für diesen Salat benötigt man am besten Zitronen aus Amalfi oder aus Sizilien. Da die Zitronen komplett verwendet werden, darf das Weiße der Frucht nicht zu bitter sein. Die meisten in Deutschland angebotenen unbehandelten Zitronen sind eher nicht geeignet oder sollten nur sparsam verwendet werden. Einfach mal austesten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Cashewkernbutter mit Rucola

Mit diesem pikanten  Aufstrich für frische Baguettescheiben, hat man den perfekten Starter für ein mediterranes Essen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde