Geschmorte Radieschen mit Rucola_ji-W800

Eine eher ungewöhnliche Beilage. Passt sehr gut zu gebratenem Fisch. Beim Blanchieren der Radieschen ist Vorsicht geboten: ein wenig zu lange im kochenden Salzwasser und die schöne rote Farbe ist fort.

2 Bund Radieschen
80 gr. Rucola
80 gr. Butter
1 EL Zitronensaft
Pfeffer
Salz

Die Radieschen von den Stielen befreien, halbieren und gründlich unter kaltem Wasser abspülen. Für 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Radieschen darin bei kleiner Flamme 5 Minuten schmoren. Dann den sorgfältig geputzten Rucola dazu geben. Mit dem Zitronensaft begießen, pfeffern und salzen und weiter 10 Minuten köcheln lassen.