Indischer Blumenkohl mit Spinat

Indischer Blumenkohl mit Spinat_ji-W800

Ob als vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage zu Fleisch oder Fisch, passt immer. Schmeckt nicht nur sehr gut, sondern ist auch relativ schnell herzustellen und sieht obendrein farblich recht nett aus.

1 kleiner Blumenkohl

400 gr. Spinat

2 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

400 ml gehackte Tomaten (Dose)

2 TL fein gehackte Ingwerwurzel

2 EL gehackter frischer Koriander

1 TL Kreuzkümmelpulver

1 TL Kurkuma

300 ml Gemüsebrühe

3 EL Pflanzenöl oder Ghee

Pfeffer

Salz

 

Den Blumenkohl in Röschen schneiden und mit den gehackten Zwiebeln im Pflanzenöl oder Ghee von allen Seiten anbraten. Dann die fein gehackten Knoblauchzehen, den Koriander, den Kurkuma, den Kreuzkümmel, die Tomatenstückchen und die Gemüsebrühe dazu geben. Alles bei geschlossenem Deckel und kleiner Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen. Nun den Spinat beifügen und mit Pfeffer und Salz würzen und weitere 10-15 Minuten köcheln lassen.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt