Artikel-Schlagworte: „Zitrone“

Italienische Zitronencrostata

Italienische Zitronencrostata_ji-W800

Eine Crostata ist das Äquivalent zur französischen Tarte: ein Obstkuchen ohne Teigdecke. Dementsprechend werden diese Zitronencrostata und die Tarte au Citron ähnlich hergestellt. Die italienische Schwester verzichtet aber auf Sahnequark und benötigt stattdessen Milch und Speisestärke.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sellerie-Apfelsuppe mit Kartoffeln

Sellerie-Apfelsuppe mit Kartoffeln_ji-W800

Es war wieder einmal soweit: Der Kühlschrank musste aufgeräumt werden. Und wie gewöhnlich fanden sich dort diverse Dinge, die aufgearbeitet werden mussten. Daraus ist diese Selleriesuppe mit Äpfeln und Kartoffelwürfeln entstanden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Glühweinmousse

Glühweinmousse_ji-W800

Glühwein trinkt man normalerweise frierend im Stehen auf einem Weihnachtsmarkt. Meist hat man dann am nächsten Tag nicht nur schöne Erinnerungen, sondern auch gehörige Kopfschmerzen. Hier die Alternative: Glühwein als cremige Mousse.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Octopus in Tomaten-Kapernsauce

Tintenfisch_ji-W800

Bei dieser köstlichen italienischen Beilage ist es sehr wichtig die in Weißwein gekochten Octopusse in aller Ruhe im Sud abkühlen zu lassen, damit der würzige Geschmack gut einziehen kann.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Zitronen-Wackelpudding mit Zitronengras

Zitronen-Wackelpudding mit Zitronengras_ji-W800

Schon als Kind war ich ganz versessen auf Wackelpudding. Besonders die Grünen hatten es mir angetan. Und auch heute kann ich kaum widerstehen. Wohl wissend, dass die jeweilige Farbe und der Geschmack das Ergebnis rein künstlicher Zutaten ist. Hier habe ich mal eine Variante mit echtem Zitronensaft hergestellt. Das besondere hierbei ist das Zitronengras. Es verleiht dem Pudding einen intensiv zitronigen Geschmack.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde