Archiv für August 2009

Pfifferlingssuppe

pfifferlingssuppe

Der Pfifferling ist neben dem Champignon und dem Steinpilz der beliebteste Pilz in Deutschland. Während Champignons im großen Stil „angebaut“ werden, läßt sich der Pfifferling nicht in Reifefabriken pressen. Man sollte immer frische Pilze kaufen und auf Dosenware verzichten, die in der Regel glitschig und weitgehend geschmacksfrei daherkommt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gebackene Aprikosen

gebackene-aprikosen

Bei den Aprikosen ist darauf zu achten, dass sie auch wirklich süß sind. Harte, saure Aprikosen reifen nicht mehr nach. Also beim Kauf immer vorher eine kosten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Eisbein light

eisbein-light

Wer bei Eisbein an einen gigantischen, fetten Haufen Fleisch denkt, liegt meist richtig. Meine Variante ist eher ein leichtes Sommergericht.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rote Bete Carpaccio

rote-beete-carpaccio

Passt zu Fleisch oder Fisch. Bei der Zubereitung sollte man Gummihandschuhe tragen, da die rote Farbe sehr intensiv und hartnäckig ist.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Selleriepüree

selleriepuree

Man sollte die gedünsteten Selleriestücke nicht zu intensiv pürieren, so bleibt noch etwas „Biss“.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde