Avocado mit Lachs-Gurkenfüllung_ji-W800

Man lernt nie aus. Bis vor kurzem wusste ich nicht, dass Avocados an Bäumen wachsen. Ich hatte da eher Sträucher im Sinn. Ursprünglich kommt die Avocado aus Mexiko, wo auch heute noch die meisten angepflanzt werden. Es gibt sie in vielen Sorten, wovon nur ein winziger Bruchteil bei uns in den Regalen landet. Wichtig beim Kauf ist der Drucktest. Ein wenig weich muss sie sein. Dann ist sie im Inneren schön cremig. Ich habe sie hier mal gefüllt mit Lachs und Gurken.

2 Avocados
½ Salatgurke
50 gr. Crème Fraîche
3 TL Zitronensaft
½ TL gehackter Dill
100 gr. Räucherlachs
1 Prise Zucker
Pfeffer
Salz

Die Avocados mit einem scharfen Messer halbieren und mit einer kurzen Drehbewegung teilen. Dann den Kern entfernen. Die Salatgurke und den Lachs in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten dazu geben und gut vermischen. Auf die Avocadohälften geben. Schon fertig!