Artikel-Schlagworte: „Grana Padano“

Fenchelrisotto mit Safran

Ein Risotto herzustellen ist immer eine etwas mühselige Angelegenheit. Da man es nie unbewacht lassen darf. Gut zwanzig Minuten heißt es immer wieder umrühren, damit der Reis nicht anbrennt. Hat man es dann endlich geschafft wird man überreichlich belohnt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Überbackene Schwarzwurzeln

Überbackene Schwarzwurzeln_ji-W800

Zwischen Oktober und April gibt es sie wieder: die Schwarzwurzeln (auch als Winterspargel bekannt). Man findet sie mittlerweile wieder in jedem Supermarkt. Dabei waren sie bis vor kurzem noch fast in Vergessenheit geraten. Vielleicht liegt es daran, dass sie sich etwas heikel schälen lassen. Sie geben dabei einen sehr klebrigen Saft ab, der lange an den Händen haftet. Um das zu vermeiden sollte man einfach Haushaltshandschuhe tragen oder die Wurzeln unter laufendem kaltem Wasser schälen. Der kräftige, nussige Geschmack entschädigt dann aber für den Aufwand.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffelgratin Bolognese

Kartoffelgratin Bolognese

Denkt man an eine Bolognese ergänzt man üblicherweise gedanklich mit Spaghetti. Beides zusammen ergibt das wahrscheinlich beliebteste Pastagericht. Als in Deutschland die ersten Pizzerien öffneten, gab es aber auch gelegentlich Pizza mit Bolognese. Was sich aber nicht so recht durchsetzen konnte. Eine andere Variante der Hackfleischsauce habe ich hier einmal probiert: ein Gratin mit Kartoffeln.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Bandnudeln mit Thunfisch und Tomaten

Bandnudeln mit Thunfisch und Tomaten

Die beliebtesten Gerichte der Deutschen: Spaghetti Bolognese! Dicht gefolgt von Pizza. Wie man sieht, hat sich Italien bei uns verdienterweise durchgesetzt. Die mediterrane Küche Italiens wurde daher gemeinsam mit  der anderer Mittelmeerländer 2010 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Darum hier wieder einmal Pasta. Auf das Erbe!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gratinierter Spinat

Gratinierter Spinat

Wer einmal in der Toskana war, weiß warum es so viele Besserverdienende im Herbst ihres Lebens dorthin zieht. Nicht nur die Landschaft ist zauberhaft, auch die rustikal ehrliche Küche ist großartig. Der überbackene Spinat ist ein typisches Gericht dieser Region aus der Mitte Italiens. Ich habe nur die Tomaten hinzu geschmuggelt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt