Artikel-Schlagworte: „Ingwer“

Japanischer Algensalat mit Cherrytomaten

Lässt sich sehr schnell herstellen und ist ein hervorragender Begleiter zu Fisch. Salzen ist überflüssig, da die Braunalgen bereits einen salzigen Geschmack haben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Süßsauer eingelegte Radieschen

Süßsauer eingelegte Radieschen_ji-W800

Mal was anderes als Mitbringsel für eine Feier: anstelle der mittlerweile sehr beliebten selbstgemachten Marmeladen, habe ich mich für etwas Pikantes entschieden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Indischer Blumenkohl mit Spinat

Indischer Blumenkohl mit Spinat_ji-W800

Ob als vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage zu Fleisch oder Fisch, passt immer. Schmeckt nicht nur sehr gut, sondern ist auch relativ schnell herzustellen und sieht obendrein farblich recht nett aus.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Cranberry-Kompott mit Ingwer

Cranberry-Kompott mit Ingwer_ji-W800

Bei Lebensmitteln ist es so wie in der Mode: manche Dinge sind out und andere total angesagt. Momentan ist es die großfrüchtige Moosbeere, die uns aus jedem Regal anlacht. Getrocknet oder frisch und natürlich unter ihrem englischen Namen „Cranberry“. Extrem sauer, aber recht gesund. Aus ihr lassen sich sehr gut Chutneys und Kompott herstellen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffelcurry auf thailändische Art

Kartoffelcurry auf thailändische Art_ji-W800

Ein Hauptbestandteil der thailändischen Küche ist Kokosmilch. Meist denkt man dann zuerst an höllisch scharfe Gerichte. Ich habe hier mal ein mildes Kartoffelcurry mit Broccoli und Ingwer gekocht, das sehr gut als vegetarische Hauptspeise funktioniert. Aber auch gut zu gebratenem Fisch oder Hühnerfleisch passt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt