Artikel-Schlagworte: „Rosmarin“

Rindergeschnetzeltes mit Balsamico-Chilisauce

Rindergeschnetzeltes mit Balsamico-Chilisauce_ji-W800

Hierbei muss es nicht unbedingt Rinderfilet sein. Rinderkeule tut es auch und ist deutlich preiswerter. Wer es nicht so gerne scharf mag, nimmt nur die Hälfte des Chilipulvers.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ricotta-Tarte mit Schalotten, Frühlingszwiebeln und Räucherspeck

Ricotta-Tarte mit Schalotten, Frühlingszwiebeln und Räucherspeck_ji-W800

Ricotta macht diese Tarte besonders saftig. Schmeckt warm am Besten. Geht aber auch kalt als Mitbringsel zum Beispiel für eine Gartenfete. Wer die Schalotten eher weich mag, sollte sie vorher anbraten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ochsenschwanz-Ragout

Ochsenschwanz-Ragout_ji-W800

Es ist noch gar nicht so lange her, da war es nicht einfach Ochsenschwanz beim Fleischer zubekommen. Ochsenschwanz war nicht sehr beliebt. Wahrscheinlich weil es recht mühselig ist das geschmorte Fleisch vom Knochen zu trennen. Aber mit der allgegenwärtigen Flut an Kochzeitschriften und Kochsendungen im Fernsehen ist er wieder triumphal auf die Teller zurückgekehrt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Spaghettisauce aus Rinderbrust in Rotwein

Spaghettisauce aus Rinderbrust in Rotwein _ji-W800

Keine Sache für Eilige. Aber wer sich Zeit nimmt für diese Rindfleischsauce, wird reich belohnt. Am nächsten Tag nochmals erhitzt schmeckt es noch besser.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Weiße Bohnen mit Birnen und gebratenem Schweinebauch

Weiße Bohnen mit Birnen und gebratenem Schweinebauch_ji-W800

Birnen, Bohnen und Speck ist ein sehr beliebtes Gericht in Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Die Kombination harmoniert perfekt. Ich habe es mal mit weißen anstelle der grünen Bohnen probiert und mit der Chilischote eine feine Schärfe erzeugt. Auch habe ich anstelle von Räucherspeck Schweinebauch verwendet. Wem das zu fett ist, der kann es ruhig einmal mit Entenbrust probieren. Passt auch prima.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt