Artikel-Schlagworte: „Zimt“

Bratapfel- Terrine

Bratapfelterrine_ji-W800

Ein wenig aufwendig, aber dafür ein Traum von einem Dessert für einen kalten Winterabend. Am besten dazu ein Glas guten Portwein reichen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Glühweinmousse

Glühweinmousse_ji-W800

Glühwein trinkt man normalerweise frierend im Stehen auf einem Weihnachtsmarkt. Meist hat man dann am nächsten Tag nicht nur schöne Erinnerungen, sondern auch gehörige Kopfschmerzen. Hier die Alternative: Glühwein als cremige Mousse.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Indisches Kartoffelcurry

Indisches Kartoffelcurry_ji-W800

Dieses würzige Kartoffelgericht eignet sich hervorragend vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage zu Fisch. Die vielen Gewürze und der Joghurt entwickeln ein wahres Geschmacksfeuerwerk.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Betrunkener Kapuziner

Betrunkener Kapuziner_ji-W800

Hier ist man sich wohl nicht so recht einig: Mal heißt es „Betrunkener Kapuziner“ mal „Ertrunkener Kapuziner“. Ich habe mich für die weniger tragische Bezeichnung entschieden. Aber mit den Namen ist das ja sowieso so eine Sache. In unseren Breitengraden wird aus dem alkoholisierten Geistlichen schnell ein „Armer Ritter“. Auch die Zutaten sind regional recht unterschiedlich. In Österreich kommen meist Haselnüsse zum Einsatz. Die Italiener wählen Mandeln.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Zitronentörtchen mit Punschglasur

Zitronentörtchen mit Punschglasur

Ein Ausflug nach Wien ist für mich immer verbunden mit einem Punschtörtchen im Cafe Heiner. Nun habe ich mal selbst welche gebacken. Ohne Füllung und natürlich nur ein Schatten des Originals. Da für die Glasur nur 2 EL Punsch benötigt werden, bleibt genügend als Magenwärmer und Beigabe zu den Törtchen übrig.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde