Archiv für Januar 2016

Glühweinmousse

Glühweinmousse_ji-W800

Glühwein trinkt man normalerweise frierend im Stehen auf einem Weihnachtsmarkt. Meist hat man dann am nächsten Tag nicht nur schöne Erinnerungen, sondern auch gehörige Kopfschmerzen. Hier die Alternative: Glühwein als cremige Mousse.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten_ji-W800

Vor vielen Jahren habe ich in Köln meinen ersten Sauerbraten gegessen, seitdem bin ich Fan. Aber Achtung! Nichts für Kurzentschlossene. Mindestens 2 Tage muss das Fleisch marinieren. Es sei denn, man holt beim Fleischer das fertig eingelegte Fleisch. Aber wer will das schon.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffelsalat mit Paprika und Fleischwurst

Kartoffelsalat mit Paprika und Fleischwurst_ji-W800

Wer kennt ihn nicht den Spruch: „Also mein Kartoffelsalat ist der beste!“ Darum auch hier jetzt mein Kartoffelsalat. Genau genommen der Salat, den meine Mutter immer zu Weihnachten gemacht hat. Übrigens die einzige Gelegenheit, bei der ich Champignons aus der Glas oder der Dose verwende.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Scharfe Petersiliensauce

Scharfe Petersiliensauce_ji-W800

Diese Sauce lässt sich im Handumdrehen herstellen. Sie passt sehr gut zu gebratenem Fleisch und Fisch, aber auch nur mit Nudeln als Spaghettisauce.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Octopus in Tomaten-Kapernsauce

Tintenfisch_ji-W800

Bei dieser köstlichen italienischen Beilage ist es sehr wichtig die in Weißwein gekochten Octopusse in aller Ruhe im Sud abkühlen zu lassen, damit der würzige Geschmack gut einziehen kann.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde