Octopus in Tomaten-Kapernsauce

Tintenfisch_ji-W800

Bei dieser köstlichen italienischen Beilage ist es sehr wichtig die in Weißwein gekochten Octopusse in aller Ruhe im Sud abkühlen zu lassen, damit der würzige Geschmack gut einziehen kann.

500 gr. Baby Octopusse
1 Zitrone
4 Tomaten
100ml Weißwein
60 ml Olivenöl
1 TL Senf
1 EL Kapern
1 Knoblauchzehe
1 TL gehackten Oregano
1 Lorbeerblatt
2 EL gehackte Petersilie
Salz

Die Baby Octopusse in einen Topf geben und mit 100ml Wasser und dem Weißwein begießen. Das Lorbeerblatt und den Knoblauch dazugeben. Ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nun im Sud gut abkühlen lassen.
Derweil die Tomaten häuten und würfeln.
Den Saft einer Zitrone mit dem Olivenöl, Salz, Senf, Kapern, Petersilie, Oregano vermischen. Die Tomatenwürfel dazugeben und alles mit den erkalteten gut abgetropften Octopussen vermischen.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt