Currypulver und Spargel geben diesem Eiersalat seine besondere Note.  Dabei sollte man unbedingt darauf achten, eine mildes Currymischung zu verwenden, um den Geschmack des Spargels nicht zu übertönen.

6 Eier

8 Spargelstangen

100 gr. Gewürzgurken

150 gr. Mayonnaise

150 gr. Joghurt

2 TL Currypulver

Pfeffer

Salz

 

Die Eier hart kochen und abkühlen lassen. Die geschälten Spargelstangen in gesalzenem, kochenden Wasser ca. 5 Minuten bei kleiner Flamme weich werden lassen. Dann die Stangen in Stücke schneiden. Die Mayonnaise und den Joghurt gut verrühren und die fein gewürfelten Gewürzgurken, die Spargelstücke und das Currypulver unterheben. Die Eier pellen, in Stücke schneiden und ebenfalls beifügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.