Eiersalat mit weißen Bohnen

Eiersalat mit weißen Bohnen_ji-W800

Eiersalat ist eine beliebte Beilage in der deutschen, der amerikanischen und der russischen Küche. Mal mit Erbsen, mal mit Gewürzgurken. Sogar in Indien gibt es ihn. Dann gern mit Curry und Bananen. Hier eine Variante mit weißen Bohnen und englischem Senfpulver.

400 gr. weiße Bohnen (aus dem Glas oder der Dose)
7 Eier (Größe M)
3 Frühlingszwiebeln
½ Bund Petersilie
200 ml. Sahnejoghurt
100 ml. Pflanzenöl
2 TL englisches Senfpulver
1 TL Zitronensaft
Pfeffer
Salz

6 Eier hartkochen und abkühlen lassen. Währenddessen das Pflanzenöl mit dem verbliebenen Ei, dem Zitronensaft, Pfeffer und Salz zu einer Mayonnaise aufschlagen. Die weißen Bohnen in ein Sieb schütten und gut mit kaltem Wasser abbrausen. Dann die hartgekochten Eier pellen und in grobe Würfel schneiden. Die Mayonnaise mit dem Sahnejoghurt und dem Senfpulver verrühren und zu den Eiern und den Bohnen geben. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden, die Petersilie fein hacken. Ebenfalls dazugeben und gut vermengen.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt