Gurken-Radieschensalat mit Wasabi

Gurken-Radieschensalat mit Wasabi_ji-W800

Sieht bunt und frisch aus. Aber Achtung! Nicht zu viel von der Wasabipaste verwenden. Die ist höllisch scharf

1 Salatgurke

2 Bund Radieschen

200 ml Joghurt

1-2 TL Wasabipaste

3 EL Zitronensaft

Pfeffer

Salz

 

Die Salatgurke schälen, halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne ausschaben. Dann mit den Radieschen in dünne Scheiben hobeln und mit dem Joghurt vermengen. Mit der Wasabipaste (wer hat, kann natürlich auch frisch geraspelten Wasabi nehmen), dem Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen und gut vermischen.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt