Avocado-Thunfischsalat

Avocado-Thunfischsalat_ji-W800

Die ursprünglich aus Mexiko stammenden Avocados lassen sich sehr vielseitig einsetzen. Was die Verwendung, zumindest für mich immer problematisch macht, ist das Erkennen reifer Früchte. Da hilft kein klopfen und auch meist kein drücken. Es ist oft eine Wundertüte. Zuhause aufgeschnitten, stellt man oft fest: ist noch nicht so weit! Auch den neuerdings häufig angebrachten Klebeetiketten mit dem Hinweis „reif“ sollte man nicht unbedingt trauen.

2 Avocados

1 Zwiebel

200 gr. gewürfelte Tomaten

1 rote Chilischote

150 gr. Thunfisch (Dose, im eigenen Saft)

2 hartgekochte Eier

½ Bund Petersilie

1 EL Zitronensaft

Pfeffer

Salz

 

Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel ausschaben. Dann mit einer Gabel zerdrücken. Die gewürfelten Tomaten und die ebenfalls fein gewürfelte Zwiebel unterheben. Den Thunfisch abtropfen lassen und in kleine Stücke teilen. Mit der entkernten in dünne geschnittenen Chilischote zur Avocadomasse geben. Mit dem Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen. Abschließend die fein gehackte Petersilie und die gepellten, gewürfelten Eier beifügen.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt