Artikel-Schlagworte: „Schalotte“

Pfirsichchutney

Für dieses Chutney habe ich Plattpfirsiche verwendet. Noch vor einigen Jahren waren diese eine Rarität, die gerne unter dem Namen Berg- oder Wildpfirsich für viel Geld angeboten wurde. Das hat sich grundlegend geändert: Plattpfirsiche im Supermarkt so weit das Auge blickt. Ich mag mich irren, aber geschmacklich unterscheiden diese sich kaum von den „normalen“ Pfirsichen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Eier-Radieschensalat

Bei diesem Salat hat wieder einmal der Zufall Regie geführt. Der Blick in den Kühlschrank auf verbliebene Reste ergab diesen Eiersalat mit Radieschen und Senf.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Bohnenpaste mit Rosmarin

Ein typisches italienisches Essen beginnt mit Bruschetta mit Tomatenstücken, Basilikum, Knoblauch und Zwiebeln in Olivenöl. Hier mal eine andere Möglichkeit geröstetes Weißbrot zu servieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kichererbsensuppe mit Apfelstücken

Der mit Anstand größte Produzent von Kichererbsen ist Indien. Aber auch in Australien, Pakistan und der Türkei sind Kichererbsen vom Speiseplan nicht wegzudenken. Allmählich setzen sich diese nussig schmeckenden Erbsen auch bei uns in Deutschland durch. Die vielen indischen und mexikanischen Restaurants haben dazu sicherlich viel beigetragen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ricotta-Tarte mit Schalotten, Frühlingszwiebeln und Räucherspeck

Ricotta-Tarte mit Schalotten, Frühlingszwiebeln und Räucherspeck_ji-W800

Ricotta macht diese Tarte besonders saftig. Schmeckt warm am Besten. Geht aber auch kalt als Mitbringsel zum Beispiel für eine Gartenfete. Wer die Schalotten eher weich mag, sollte sie vorher anbraten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt