Blumenkohlsuppe mit roter Bete

Rote Bete mit Blumenkohl zu kombinieren ist eher ungewöhnlich. Harmoniert aber wunderbar. Vor allen Dingen die Farbe der Suppe ist ein Bringer.

½ kleiner Blumenkohl

3 rote Bete (abgepackt aus dem Supermarkt)

1 Zwiebel

20 gr. Butter

1 EL Mehl

¾ Liter Blumenkohlwasser

1 EL Zitronensaft

1 TL gehackter Schnittlauch

Pfeffer

Salz

 

 

Den Blumenkohl in Salzwasser weich kochen. In einem Topf die Butter auslassen und die fein gewürfelte Zwiebel darin glasig anbraten. Mit Mehl bestäuben und unter ständigem Rühren leicht anschwitzen. Mit dem Blumenkohlwasser ablöschen. Den grob zerteilten Blumenkohl, die grob gewürfelte rote Bete und den Zitronensaft dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Bei kleiner Flamme und geschlossenem Deckel 10 Minuten köcheln lassen. Mit dem Mixstab pürieren und mit dem gehackten Schnittlauch garnieren.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt