Gebackene Orangen

Nach einem weihnachtlichen Festessen ist oft das Dessert eine körperliche Herausforderung. Die Orangenscheiben aus dem Ofen passen aber bestimmt noch rein. Da darf es auch gern ein wenig Vanilleeis dazu sein.

5 Orangen

1 TL geriebener Ingwer

3 Nelken

¼ TL Nelkenpulver

¼ TL Zimtpulver

2 EL brauner Zucker

¼ L trockener Weißwein

2 EL Cognac

Vanilleeis

 

Die Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Gefächert in eine Auflaufform geben. Den Weißwein mit dem Cognac, dem geriebenen Ingwer, dem Nelken- und dem Zimtpulver vermischen und über die Orangen gießen. Abschließend mit braunem Zucker bestreuen und die Nelken beifügen. Ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze im Backofen garen.

Heiß mit einer Kugel Vanilleeis servieren.