Kohlrüben-Selleriesuppe

Kohlrüben-Selleriesuppe_ji-W800

Neuerdings kann man ihr nicht entkommen: der Kürbissuppe. Jeder hat sein eigenes Rezept und alle schmecken irgendwie gleich. Meine Lieblingssuppe wird das nie werden. Ich habe mal zur Abwechslung eine Kohlrübensuppe gekocht. Mit Knollensellerie der durch seinen intensiven Geschmack der Suppe einen unverwechselbaren Charakter gibt.

400 gr. Kohlrüben
200 gr. Sellerieknollen
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 L Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Zitronensaft
Pfeffer
Salz

Die Schalotten und die Knoblauchzehe würfeln und in einem großen Topf im Olivenöl anbraten. Nun die grob gewürfelten Kohlrüben und Sellerieknollen beifügen. Mit 1 Liter Gemüsebrühe auffüllen. Bei geschlossenem Deckel und kleiner Flamme weich kochen. Mit dem Pürierstab zu einer sämigen Suppe verwandeln. Mit Pfeffer und Salz würzen. Den Zitronensaft und die fein gehackte Petersilie beigeben. Fertig.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt