Schweinefilets in Pfefferrahmsauce mit Birnen

Schweinefilets in Pfefferrahmsauce mit Birnen_ji-W800

Schweinefleisch kommt bei mir eher selten auf den Tisch. Ist nicht so meine Sache. Hier habe ich mal eine Ausnahme gemacht. Wobei die Hauptrolle die Pfefferrahmsauce mit den Birnen spielt.

 

500 gr. Schweinefilet

1 Zwiebel

2 Birnen

3 EL Pflanzenöl

1 EL Butter

1 EL grüner eingelegter Pfeffer

250 ml Sahne

1 EL Zitronensaft

1 EL Cognac

Pfeffer              

Salz

 

Das Schweinefilet  in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne im Pflanzenöl auf beiden Seiten kurz anbraten. Die Fleischstücke aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Dem  Bratenfond einen EL Butter beigeben und die fein gewürfelte Zwiebel mit den geschälten und in Spalten geschnittenen Birnen darin anbraten. Mit dem Cognac, dem Zitronensaft und der Sahne ablöschen und die grünen Pfefferkörner beifügen. Mit Pfeffer und Salz würzen und 5 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen.

Die Fleischstücke in eine Auflaufform legen, mit der Sauce übergießen und im Backofen bei  ca. 160 Grad 20 Minuten garen.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt