Avocado-Kartoffel-Püree

avocado-kartoffel-pueree_ji-w800

Dieses Püree bekommt seine Cremigkeit durch die Avocado und die Salatgurke macht es saftig.

800 gr. Kartoffeln (mehlig kochend)

1 Avocado

1 Knoblauchzehe

½ Salatgurke

2 EL Zitronensaft

½ L Gemüsebrühe

150 ml Milch

Salz

 

Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. In der Gemüsebrühe weich kochen. Unterdessen die Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden. Die Salatgurke halbieren, die Kerne mit einem kleinen Löffel ausschaben und in dünne Scheiben hobeln. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch auslöffeln.

Die garen Kartoffeln abgießen und mit der erwärmten Milch, dem Knoblauch, den Gurkenscheiben und dem Avocado-Fruchtfleisch vermengen. Mit einem Kartoffelstampfer alles zu einem Püree verarbeiten. Den Zitronensaft und Salz dazu geben. Nochmals gut vermengen.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt