Gebratener Wildlachs mit Zitronensauce

Eine edle Vorspeise. Das Belugalinsenrezept steht hier. Da es ja Zitronensauce zum Lachs gibt, kann man die Sahne bei dem Linsensalat ruhig weglassen.

4 Wildlachsfilets (200 gr.)

1 EL Butter

Pfeffer

Salz

 

 

Für die Sauce

 

2 Schalotten

1 EL ÖL

2 EL Zitronensaft

1 TL Zitronenschale

100 ml Weißwein

250 ml Sahne

50 gr. Butter

Zucker

Salz

 

Die Wildlachsfilets in einer Pfanne in der Butter braten und mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Schalotten fein würfeln und im Öl anbraten. Nun den Weißwein, den Zitronensaft, die abgeriebene Zitronenschale und die Sahne  dazu geben. 15 Minuten bei kleiner Flamme und offenem Deckel kochen. Mit dem Pürierstab oder im Mixer zu einer glatten Sauce verarbeiten. Abschließend noch einmal aufkochen und mit der Butter verfeinern. Mit Zucker und Salz würzen.