Italienischer Kalbsbraten mit Weintrauben und Kapern

Italienischer Kalbsbraten mit Weintrauben und Kapern_ji-W800

Zugegeben: Die Kombination von Weintrauben und Kapern klingt ein wenig ungewöhnlich. Aber die Säure der Kapern und die Süße der Weintrauben passen wirklich gut zum Kalbsbraten.

1 kg Kalbsschulter (oder Kalbskeule)
300 gr. Champignons
400 gr. rote Weintrauben (möglichst ohne Kerne)
¼ L Weißwein
1 EL Kapern
1 EL grober Senf
3 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz

Die Kalbsschulter salzen und pfeffern und mit dem groben Senf einreiben. In einen Bräter geben und mit dem Olivenöl begießen. Ca. eine Stunde im Backofen bei offenem Deckel bei 170 Grad braten. Nun die Kapern, die Weintrauben und die Champignons beifügen. Mit dem Weißwein begießen und bei gleicher Temperatur eine weitere Stunde bei geschlossenem Deckel fertig garen.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt