Tomaten-Aioli

Diese Tomaten-Knoblauchmayonnaise passt sehr gut zu Geflügel oder als Dip. Die Herstellung ist denkbar einfach. Wer mag, kann noch zusätzlich gehacktes Basilikum darüber streuen. Das Auge isst ja bekanntlich mit.

150 ml Olivenöl

3 Knoblauchzehen

2 Eigelbe

1 EL scharfer Senf

1 TL Zitronensaft

100 gr. gewürfelte Tomaten

1 TL Basilikum

Salz

Schwarzer Pfeffer

 

Die Eigelbe mit den gepressten Knoblauchzehen, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit einem Pürierstab schaumig schlagen. Nun nach und nach das Olivenöl einfließen lassen. Immer weiter mixen. Bis eine cremige Masse entstanden ist.

Abschließend die Tomatenwürfel und das gehackte Basilikum untermixen.

Möglichst sofort gebrauchen. Oder im Kühlschrank aufbewahren und kurz vor dem Servieren nochmals kurz mit einer Gabel aufschlagen.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt